Pokémon Go Blätter rascheln


Blätter rascheln und hohes Gras, jedem Pokémon Spieler auch schon zu Gameboy Zeiten ein Begriff. In Pokémon Go findet sich zwar kein hohes Gras dafür aber die umherwirbelnden Blätter wieder. Was es damit auf sich hat erkläre ich euch hier kurz und knapp.

Pokémon Go Blätter – Bedeutung

Wer mit dem Smartphone bewaffnet Pokémon-jagend durch seine Stadt zieht, wird immer wieder auf der Karte umherfliegende Blätter sehen. Diese Blätter haben eine Funktion: Sie zeigen an, wo sich wahrscheinlich ein Pokémon versteckt. Die Blätter sind dabei keine Garantie auf einen Pokémonfund, zeigen euch aber eine Stelle an, bei der die Wahrscheinlichkeit deutlich höher ist etwas zu finden. Dabei genügt es sich in die direkte Nähe der Blätter zu bewegen, damit ein Pokémon erscheint. Meist hilft etwas warten, denn auf Grund der zahlreichen Serverprobleme, kann es hier zu kurzen Verzögerungen beim Erscheinen der Pokémon kommen. Unter Umständen befand sich in dem Blätterwirbel aber auch einfach kein Pokémon. Wie erwähnt stellen die Blätter keine Garantie da, sollten jedoch trotzdem die erste Anlaufstelle sein, wenn ihr auf der Suche nach Pokémon seid.

Eine weitere Hilfe bei der Suche nach Pokémon stellt auch die “Fussspuren – in der Nähe” Funktion da. Zusammen mit diesen beiden Funktionen, könnt ihr die Wahrscheinlichkeit eines Pokémonfunds erhöhen.

Wer nichts dem Zufall überlassen will, greift auf pokévision zurück. Diese Seite zeigt euch in Echtzeit an, wo sich welches Pokémon befindet. Ihr könnt also direkt für euren Standort abfragen, welche Pokémon aktuell noch wie lange an genau welchem Ort erschienen sind. Ihr könnt damit direkt dahin laufen und es fangen! Die Seite greift dabei auf eine API zurück, die Daten von den Pokémon Servern geliefert bekommt.

Wie ihr eines eurer gefangenen Pokémon trainieren könnt, steht in dem verlinkten Artikel.

Welche Erfahrungen habt ihr beim Suchen und Finden von Pokémon gemacht? Was sind eure Tipps und Tricks?

What others say about : Pokémon Go Blätter rascheln..


Pokémon Go – Fußspuren – Pokémon in der Nähe | www.FrAGgi.de – Tutorials, Artikel uvm.

[…] Umherwirbelnde Blätter sind übrigens ein Hinweis darauf, dass sich dort ein Pokémon befinden könnte. Sie sind keine Garantie, dass sich dort wirklich eines versteck und auftaucht. Trotzdem sollten sie, nach ausgelegten Lockmodulen, eure erste Anlaufstelle sein, wenn ihr ein Pokémon entdecken und fangen wollte. […]

Pokémon Go Trainieren, Level steigern, Entwickeln | www.FrAGgi.de – Tutorials, Artikel uvm.

[…] Pokémon gezielt zu finden und zu fangen, solltet ihr euch an den wirbelnden Blättern und der Fußspuren Anzeige orientieren und sie zur Hilfe […]

Leave a Comment


Your email address will not be published.