Rcon Befehle in Counter-Strike


Im nachfolgenden Tutorial findet ihr eine Übersicht über die gängigen Rcon Befehle, die ihr auf eurem CSS und CS:GO Server nutzen könnt.
Damit euch die Rcon Befehle zur Verfügung stehen, müsst ihr euch auf dem Server befinden und in die Konsole rcon_password DASRCON-PW eingeben. Danach könnt ihr die folgenden Befehle nutzen, mit jeweils dem Begriff rcon davor.

z.B.
rcon mp_freeztime 2

Counter-Strike CSS CSGO rcon Befehle Konsole

Die Eingabe des RCON-Passworts in die Konsole von CS:GO.

Anleitungen, wie ihr die Konsole in CSS und CSGO aktiviert findet ihr in den folgenden Tutorials:

[HowTo] Counter-Strike Global Offensive ingame-Konsole aktivieren

[HowTo] Counter-Strike Source ingame-Konsole aktivieren

Das rcon Passwort erfahrt ihr von eurem Server-Anbieter. In der Regel findet es sich in den Einstellungen des Webinterfaces.

Rcon Befehle in der Übersicht

rcon_password
Das Rcon Passwort des Servers eingeben um den Server weiterhin zu Konfigurieren.
Beispiel: rcon_password *******

exec CONFIGNAME.cfg
Führt die CONFIGNAME.cfg Datei aus und lädt die darin enthaltenen Settings/Skripte.

stats
Liefert eine Konsolenausgabe mit Angaben zu Uhrzeit, CPU,  In, Out, Uptime, Users, FPS und Players des Servers.

mp_buytime
Legt die Kaufzeit in Sekunden fest wie Lange die Spieler an ihrem Spawn einkaufen können.
Beispiel: mp_buytime „0.25“

mp_autoteambalance
Die Teams werden in gleichviele oder mit einem Spieler mehr ausbalanciert.
Bemerkung: 0=aus; 1=ein

mp_c4timer
Legt die Zeit in Sekunden fest bis die Bombe explodiert.
Beispiel: mp_c4timer „50“ = 50 Sekunden

mp_chattime
Hiermit wird die Zeit eingestellt, wie lange Chatnachrichten angezeigt werden.
Beispiel: mp_chattime „5“

mp_fadetoblack
Hiermit stellt man ein ob der Bildschirm nach dem Tod schwarz wird oder nicht.
Beispiel: 0=aus; 1=ein

mp_decals
Anzahl der Details (z.B. Einschusslöcher, Blut).
Bemerkung: 0=aus; 2048=max

mp_freezetime
Legt die Zeit in Sekunden fest wann die Spieler loslaufen dürfen beim Rundenneustart.
Beispiel: mp_freezetime „6“ = 6 Sekunden

mp_friendlyfire
Team Spieler nehmen Schaden wenn man sie anschießt.
Bemerkung:0=aus; 1=ein

mp_hostagepenalty
Gibt an wieviel Geiselmorde auf dem Server erlaubt sind.
Bemerkung: 0=aus; 1=1 Geiselmord; 2=2 Geiselmorde

mp_limitteams
Gibt an wieviel Spieler ein Team mehr haben darf als das andere.
Bemerkung:0=keine Begrenzung

mp_roundtime
Legt die Zeit einer Runde fest.
Bemerkung: 3=3 Minuten; 2.5=2Min 30 Sek; 0=keine Zeitbestimmung.

mp_maxrounds
Legt fest nach wieviel Runden ein Mapwechsel stattfindet.
Bemerkung: 0=kein Mapwechsel

mp_flashlight
Legt fest ob die Spieler eine Taschenlampe benutzen dürfen oder nicht.
Bemerkung: 0=aus; 1=ein

mp_autokick
Kickt die inaktiven Spieler.
Bemerkung: 0=aus; 1=ein

mp_friendly_grenade_damage
Team Spieler nehmen Schaden wenn man sie mit einer Handgranate trifft.
Bemerkung: 0=aus; 1=ein

mp_tkpunish
Legt fest ob man bei einem Teamkill bestraft wird oder nicht.
Bemerkung: 0=aus; 1=ein

mp_startmoney
Legt fest mit wieviel Geld man Startet bei der ersten Runde startet.
Beispiel: mp_startmoney „800“ = 800 Dollar

sv_enablevoice
Legt fest ob man eine Voicefunktion im Spiel benutzen darf oder nicht.
Bemerkung: 0=aus; 1=ein

sv_alltalk
Legt fest ob auch das gegnerische Team den Voice hört.
Bemerkung: 0=aus; 1=ein

mp_restartgame
Legt fest nach wieviel Sekunden die Map Restarted.
beispiel: mp_restartgame „2“ = Restart in Sekunden.

sv_password
Setzt auf den Server ein Passwort.
Beispiel: sv_password *******

mp_playerid
Legt fest ob man den Namen beim Anvesieren lesen kann.
Bemerkung: 0=von allen; 1=nur vom eigenen Team; 2=aus

mp_forcecamera
Legt fest wem man zuschauen kann wenn man Tod ist.
Bemerkung: 0=allen; 1=seinem eigenem Team; 2= man bleibt an der gleich stelle wo man gestoben ist.

sv_gravity
Legt die Garavitationrate fest.

sv_cheats
Erlaubt das benutzer einige HL² Cheat Mods wie zum Beispiel „GodMod“
Bemerkung: 0=aus, 1=ein

noclip
Man ist unverwundbar und kann durch alleshindurchfliegen.
Bemerkung: Nur mit „sv_cheats 1“ möglich!

mp_allowspectators
Legt fest ob man in den Zuschauermodus kann.
Bemerkung: 0=aus; 1=ein

sv_pausable
Legt fest ob jeder das Spiel pausieren kann.
Bemerkung: 0=aus; 1=ein

bot_add
Fügt ein Bot hinzu.

bot_add_ct
Fügt ein Bot zu den Counterterroristen hinzu.

bot_add_t
Fügt ein Bot zu den Terroristen hinzu.

bot_all_weapons
Erlaubt den Bots alle Waffen zu benutzen.
Bemerkung: 0=nein; 1=ja

bot_allow_grenades
Erlaubt den Bots Granaten zu benutzen.
Bemerkung: 0=nein; 1=ja

bot_allow_machine_guns
Erlaubt den Bots Maschinenpistolen zu benutzen.
Bemerkung: 0=nein; 1=ja

bot_allow_pistols
Erlaubt den Bots Pistolen zu benutzen.
Bemerkung: 0=nein; 1=ja

bot_allow_rifles
Erlaubt den Bots Gewehre zu nutzen.
Bemerkung: 0=nein; 1=ja

bot_allow_rogues
Erlaubt den Bots MP´s zu nutzen.
Bemerkung: 0=nein; 1=ja

bot_allow_shotguns
Erlaubt den Bots Schrotgewehre zu nutzen.
Bemerkung: 0=nein; 1=ja

bot_allow_snipers
Erlaubt den Bots Scharfschützengewehre zu nutzen.
Bemerkung: 0=nein; 1=ja

bot_allow_sub_machine_guns
Erlaubt den Bots SMG´s zu nutzen.
Bemerkung: 0=nein; 1=ja

bot_kick
Kickt alle Bots.

bot_kill
Lässt alle Bots sterben.

bot_snipers_only
Bots benutzen nur noch Scharfschützengewehre.
Bemerkung: 0=aus; 1=ein

bot_pistols_only
Bots benutzen nur noch Pistolen.
Bemerkung: 0=aus; 1=ein

bot_knives_only
Bots benutzen nur noch Messer.
Bemerkung: 0=aus; 1=ein

rcon say
Textnachrichten über die Console schreiben.

changelevel
Ändert die Map.
Beispiel: changelevel map_namen

map
Ändert die Map und kickt alle Spieler.
Beispiel: map map_name

mp_footsteps
Schrittgeräusche.
Bemerkung: 0=aus; 1=ein

mp_winlimit
Legt fest wieviele Runden ein Team Gewinnen muss bis die Map gewechselt wird.
Bemerkung: 0=aus

sv_rcon_maxfailures
Legt fest nach wieviel falschen rcon Befehlseingaben jemand gebannt wird, z.B. wenn man das Passwort vorher nicht eingegben hat.
Bemerkung: min=1; Standart=10; max=20

sv_rcon_minfailuretime
Zeiteinstellung für sv_rcon_maxfailures.

sv_rcon_minfailures
Wenn vor sv_rcon_minfailuretime so viele falsche rcon Anfragen kommen, wird gebannt.
Bemerkung: min=1; Standart=5; max=20

sv_rcon_banpenalty
Legt fest wie lange jemand gebannt wird bei falschen rcon Befehlseingaben.
Bemerkung: 0=Permanent

rcon_address
Legt die IP fest für die das rcon passwort sein soll.
Beispiel: rcon_address 152.151.748:27015

users
Zeigt die User ID und Namen aller Spieler an.

kick
Kickt ein Spieler vom Server.
beispiel: kick Spielername; kick #id

banid
Banned ein Spieler nach seiner id für x minuten vom Server.
Beispiel: banid id x; x=0>permanent

banip
Banned ein Spieler nach seiner ip für x minuten vom Server.
Beispiel: banip x; x=0>permanent

quit
Abhängig vom Serveranbieter, bzw. der Servereinstellungen startet der Befehl den Server neu, oder beendet ihn einfach. Vorher informieren!

reload
Startet die Map neu

status
Listet alle User auf dem Server auf, mit Angaben zur Steam ID.

sv_maxspeed
Legt die Geschwindigkeit der Spieler fest.

Rcon Befehle in Counter-Strike
5 (100%) 3 votes

Home Foren Rcon-Befehle in Counter-Strike

Dieses Thema enthält 22 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  FrAGgi vor 2 Jahre.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 29)
  • Autor
    Beiträge
  • #7722 Antwort

    FrAGgi
    Keymaster

    Im Nachfolgenden findet ihr eine Übersicht über die gängigen Rcon Befehle, die ihr auf eurem CSS und CS:GO Server nutzen könnt. Damit euch die Befehle
    [Hier geht es zum ganzen Beitrag: Rcon-Befehle in Counter-Strike]

    #7724 Antwort

    FireStorm

    Quit startet nicht den Server neu, sondern schaltet ihn down.

    #7723 Antwort

    FrAGgi
    Keymaster

    Das ist nicht richtig. Der Befehl „rcon quit“ startet den Server neu. Es wird zwar die Meldung angezeigt „Server shutting down“, jedoch wird dieser nicht komplett runtergefahren, sondern neugestartet.
    Sogar eben nochmal von mir persönlich getestet 🙂

    #7725 Antwort

    juli

    ich bin sauer ich habe auf meinem server rcon quit eingegebn un ejtzt ist er seit ner halben std down !

    #7726 Antwort

    FrAGgi
    Keymaster

    Ich habe mich diesbezüglich nochmals informiert und wie es scheint, ist es abhängig vom Anbieter, wie der Befehl „rcon quite“ ausgeführt wird.

    Auf einigen Servern ist ein ein Skript vorinstalliert, welches nach dem Eingeben von rcon quite, diesen nach kurzer Zeit direkt neustartet. Andere Anbieter verzichten aber auf dieses Skript.

    Für alle, die rcon quite zum neustarten nutzen wollen, sollten einen Blick hier und anschließend hier hineinwerfen.

    Nochmals sorry, dass ich es vorher nicht gewusst habe, aber unser Server verfügt über ein solches Skript, ohne das ich es wusste.

    #7728 Antwort

    juli

    naja egal 😛 mein server ist jetzt sowiso kaputt und ich muss ihn abmeldebn 😛

    #7727 Antwort

    FrAGgi
    Keymaster

    Dann kann ich ja ruhigen Gewissens schlafen 😛

    #7730 Antwort

    juli

    hm ^^ aber ic brauche mal ald en neuen ^^

    #7729 Antwort

    FrAGgi
    Keymaster

    Ich hätte dir XG1 als Serveranbieter empfohlen, doch leider haben die wegen Jugenschutzänderungen den Betrieb eingestellt…willkommen in Deutschland 🙂

    #7731 Antwort

    Bambam

    Mahlzeit…

    Wie kann ich denn alle Spieler, die sich auch dem Server befinden gleichzeitig Kicken?

    MfG Bambam

    #7732 Antwort

    FrAGgi
    Keymaster

    @Bambam
    Für diesen Zweck am besten per HLSW einen Multikick ausführen. Eine Kurze Anleitung zu HLSW findest du ebenfalls in diesem Blog unter folgendem Link: http://fraggi.de/?p=389

    #7733 Antwort

    dAmN

    Also 1. bei mp_autokick fehlt ein k am ende, dann brauch man bei rcon quit kein script extra, denn kein serverprovider lässt für jeden kunden einen cronjob laufen, der immer schaut ob der Server nicht offline ist. Einen restart mit rcon quit ermöglicht man in dem man -autoupdate beim Startparameter vom Server ranhängt.

    rcon stats vermisse ich ebenfalls noch womit man die ServerFPS sehen kann, da es ja soviele „EPS“-Server auf dem Markt gibt, die 1000FPS versprechen …

    #7734 Antwort

    FrAGgi
    Keymaster

    Das „k“ wurde hinzugefügt und die Liste um „rcon stats“ ergänzt, danke für den Hinweis 🙂

    #7735 Antwort

    Dad

    Hey, kennst Du den Befehl (Beim Mani Mod) einen toten Spieler, manuell als Admin wiederzubeleben? (KEIN DEATHMATCH). 🙂
    Also ist ein Jail-Server mit Mani Admin.

    Danke im vorraus!

    #7736 Antwort

    FrAGgi
    Keymaster

    Hey dad,

    in der offiziellen Mani Dokumentation findest du sicherlich den richtigen Befehl 🙂
    http://www.mani-admin-plugin.com/joomla/index.php?option=com_content&view=category&id=5:using-mani-admin-plug-in-ingame&Itemid=8&layout=default

    FrAGgi

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 29)
Antwort auf: Rcon-Befehle in Counter-Strike
Deine Information: