Skip to content Skip to footer
Teamspeak3-Client

[HowTo] – Eigenen Teamspeak 3 Server installieren [Linux]

2 Comments

  • Luca
    Posted 23. Juni 2016 at 18:14

    Der Befehl tar -xzvf teamspeak3-server_linux*.tar.gz funktioniert nicht mehr, weil die neueren Server Versionen von Teamspeak ein anderes Format haben. Man muss nun den Befehl nutzen:

    tar -xjf teamspeak3-server_linux_amd64-3.0.12.4.tar.bz2

  • Post Author
    FrAGgi
    Posted 25. Juni 2016 at 17:43

    @Luca:
    Danke für den Hinweis, du hast Recht. Habe die Umstellung der Dateiendung nicht mitbekommen!
    Die Schreibweise mit dem Stern, statt der exakten Version, funktioniert natürlich weiterhin. Lediglich die Parameter des tar-Befehls müssen wie von dir beschrieben umgeschrieben werden, inklusive Dateiendung.

Leave a comment

0.0/5