[Hearthstone] – 2on2 Modus mit Erweiterung im April?


Bekommt Hearthstone im April mit einer neuen Erweiterung einen 2on2 Modus? Wenn es nach Tae KimYahoo Finance Contributor, geht kann man bei Hearthstone aktuell etwas Hoffnung in eine kommende Erweiterung samt 2on2 Modus legen.

Erweiterung im April?

Tae Kim berichtet nämlich in seinem Blog, unter Berufung auf einen nicht namentlich genannten Blizzard Mitarbeiter, über einige Details zu Hearthstone. So will Blizzard eine neue Erweiterung für Hearthstone im April veröffentlichen.

Der Name der Erweiterung oder viele Details sind nicht bekannt. Die Schwerpunkte sollen dabei auf PvE (Player versus Enviroment) liegen und einige Storyelemente liefern. Darüber hinaus sei das Team aktiv am testen eines Modus für 2 gegen 2 Spieler. Ein Feature, dass bereits seit Erscheinen des Spiels von zahlreichen Spielern gewünscht und gefordert wird.

Wie der 2on2 Modus aussehen könnte oder wie weit die Entwicklung fortgeschritten ist, ist nicht bekannt. Offizielle Meldungen zu diesem Bericht seitens Blizzard gibt es nicht. Somit sollte der Wahrheitsgehalt dieser Meldung mit Vorsicht genossen werden.

75 Millionen Spieler

Tae Kim berichtet darüber hinaus, dass Hearthstone die Marke von 75 Millionen Spielern geknackt haben soll, wie seine Quelle aus dem Hause Blizzard ihm mitgeteilt haben soll. Eine stattliche Zahl, wo doch die letzte Marke die veröffentlicht wurde bei rund 20 Millionen Spielern lag und erst einige Monate her ist. Als mögliche Ursache nennt Tae Kim in den Kommentaren den Release der mobilen Versionen für iOS und Android Tablets.

Persönlich würde ich mir einen 2on2 Modus und eine neue Erweiterung sehr wünschen. Zumal davon auszugehen ist, dass die kommende Erweiterung erneut kostenlos zu haben sein wird und neue Gebiete/Dungeons und Karten auch gegen Gold freigeschaltet werden können, ohne gleich in die Echtgeldtasche greifen zu müssen.

Bis Blizzard sich offiziell dazu äußert bleibt uns aber wohl nur Warten und Kartenpackungen öffnen.

Bewerte den Artikel

Leave a Comment


Your email address will not be published.