FIFA 20 Voice-Chat deaktivieren: Sprachchat ausschalten


Wie ihr den Voice-Chat / Sprachchat in FIFA 20 deaktiviert erfahrt ihr im nachfolgenden Artikel.

EA Sports hält FIFA Spieler wohl für besonders kommunikativ, denn der Sprachchat des Spiels ist seit Jahren standardmäßig aktiviert. Das hat zur Folge, dass bei angeschlossenem Mikrofon/Headset in Online Matches der Sound durchgängig nicht nur an euren Koop-Kumpel sondern auch an die Gegenspieler übertragen wird und zu allem Überfluss auch noch ein störendes Mikrofon Symbol neben eurem aktuelle ausgewählten Spieler angezeigt wird.

Das ist in der Regel eher nicht gewollt, weil störend. Ihr könnt den Voicechat in FIFA 20 aber ganz einfach und schnell deaktivieren. Führt dazu einfach folgende Schritte aus.

Hinweis: Der Sprachchat lässt sich nicht im laufenden Spiel deaktivieren.

  1. Startet Origin
  2. Startet FIFA 20
  3. Im sich öffnenden Launcher wählt ihr Spieleinstellungen
  4. Im Optionsmenü wählt ihr den Audio Tab aus.
  5. Im Abschnitt Voice Chat deaktiviert ihr die Checkbox.
fifa 20 voice chat deaktivieren
Den Voicechat ganz einfach in FIFA 20 deaktivieren.

Auf diese Weise ist euer Sprachchat jetzt im Spiel deaktiviert und ihr übertragt keine Audiosignale mehr über euer Mikrofon. Ebenso erspart ihr euch das nervige Symbol neben eurem aktuellen Spieler. Solltet ihr den Sprachchat irgendwann doch einmal wieder nutzen wollen, setzt ihr einfach wieder den Haken bei Voice-Chat.

Leider ist dafür immer ein Neustart von FIFA 20 nötig. Ingame lässt sich die Option nach wie vor nicht aktivieren oder deaktivieren. Dabei dürfte aus eigener Erfahrung nur ein eher geringer Anteil an Spielern diese Funktion überhaupt nutzen.

Viel komfortabler wäre es, wenn die Option standardmäßig deaktiviert ist und erst vom Spieler aktiviert werden muss. Doch darauf werden wir vermutlich die nächsten 20 FIFA Teile warten müssen 😛

Leave a Comment


Your email address will not be published.