FIFA 12 – PC Patch online


Knapp etwas über zwei Wochen nach dem Release von FIFA 12 veröffentlichte EA nun einen ersten Patch für die PC Version. Der Patch bringt folgende Verbesserungen mit sich:

Die Details zum PC Patch:

-Speicherprobleme die dazu führten, dass Origin abstürzte sind behoben.
-Probleme bei Installations- und Update-Routinen wurden behoben.
-Ein Installationsproblem wurde behoben, welches dazu geführt hat, dass manche Nutzer alle Sprachpakete herunterladen mussten (3,2 GB Update vor Spielinstallation).

Kontrolle über den Torhüter während Online-Partien: Wir haben nach eurem Feedback gefragt und reichlich davon bekommen. Nachdem wir euer Feedback und unsere eigenen Messungen ausgewertet haben, sahen wir, dass zu viele Leute dieses Feature auch online ausnutzten und damit das Spielerlebnis der Mehrheit negativ beeinflusst haben.
Wir haben uns also entschieden die Möglichkeit “Select/Back” während eines Online-Spiels zu drücken, um damit als Torhüter zu spielen und die CPU die Verteidigung übernehmen zu lassen, zu entfernen. In Offline-Partien wird diese Funktion jedoch weiterhin zur Verfügung stehen.

-Das Problem in einem leeren FUT-Store keine Buttons mehr drücken zu können ist behoben.
-Des Weiteren haben wir Abstürze in FUT behoben, die auftraten wenn benutzerdefinierte Taktiken verwendet wurden.
-Ein möglicher Freeze wenn man einen Manager-Vertrag in FUT anwendete, nachdem man ein Bronze-Premium-Pack gekauft hatte wurde behoben.
-Ein Verbindungsabbruch bei FUT, nachdem man schon für 5 Sekunden verbunden war, wurde behoben.
-Weiterhin haben wird die FUT Server optimiert, um Transaktionen zu beschleunigen.

Besonders der Punkt mit der Kontrolle des Torhüters in Online-Partien ist eine mehr als dringende Änderung gewesen und sollte jetzt für fairere Matches gegen menschliche Spieler sorgen und somit etwas weniger Frust auslösen.

Quelle: EA-Foren

Eine persönliche Einschätzung zum Spiel von meiner Seite folgt in den kommenden Tagen.

Leave a Comment


Your email address will not be published.