Probleme mit dem Windows 10 Game Mode


Das kürzlich erschienene Windows 10 Creators Update zählt zum ersten großen Update diesen Jahres. Nicht untypisch bei solchen Updates sind mögliche Probleme die damit einhergehen. Eine mögliche Fehlerquelle ist der mit dem Update eingeführte Game Mode.

Game Mode

Der Game mode ist kurz gefasste ein Modus in Windows 10, der Spielen eine höhere Priorität zuweist und dafür sorgen soll, dass die Ressourcen des PCs besser für die Leistung des Spiels genutzt werden. Das soll zu mehr bzw. stabileren FPS Werten führen. Mehr Details zum Game Mode gibt es auf der Microsoft Seite. Die Vorteile des Game Mode sind dabei stark von der eigenen Hardware abhängig und meist recht überschaubar.

Abstürze mit dem Game Mode

Unter bestimmten Bedingungen kann der Game Mode für Probleme sorgen, unter anderem Abstürze beim „raustabben“, also dem Minimieren von Vollbildanwendungen und dem Wechsel zurück. Aus eigener Erfahrung kann ich davon berichten, dass mit meiner Hardware Kombination und den aktuellsten Treibern zahlreiche Spiele Abstürzen sobald das Spiel minimiert wird. Ein wechsel zurück ist dann nicht möglich. Zusätzlich bleiben Programme die nebenbei laufen, beispielsweise Skype zum Teil auch hängen. Im Fall von Skype friert das eigene Webcam Bild ein und Skype lässt sich nur über den Tastkmanager beenden. Das selbe betrifft auch das gestartete Spiel. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass noch weitere Probleme auftreten KÖNNEN, jedoch nicht MÜSSEN.

Solltet ihr also seit dem Creators Update ähnliche Probleme beim Spielen haben, solltet ihr den Game Mode mal testweise ausschalten.

Der Game Mode ist nach der Installation des Creators Update standardmäßig aktiviert. Die Einstellung für den Game Mode findet ihr wie folgt:

  1. Windows-Taste drücken.
  2. „Einstellungen“ tippen und öffnen.

    windows-game-mode-einstellung-spiele

    Windows 10 Einstellungsmenü

  3. „Spielen“ Menü aufrufen.
  4. Links „Spielmodus“ auswählen.
  5. Schalter bei „Spielmodus verwenden“.

    windows-game-mode-einstellung

    Windows 10 Game Mode aktivieren/deaktivieren

Sollten sich eure Probleme damit erledigt haben, könnt ihr den Modus einfach deaktiviert lassen. Sehr wahrscheinlich werden Probleme dieser Art nach und nach behoben werden. Da es sich bei dem Feature um eine neue Funktion handelt, werdet ihr durch das Deaktivieren keine Nachteile haben.

Ob der Game Mode bei euch überhaupt etwas bringt, könnt ihr durch das Ein- und Ausschalten in euren Spielen selbst testen. Dazu lasst ihr euch natürlich die FPS anzeigen.

Konntet ihr durch das Deaktivieren eure Probleme beheben? Teilt eure Erfahrung unten im Forum!

Probleme mit dem Windows 10 Game Mode
5 (100%) 3 votes

Tags

Home Foren Probleme mit dem Windows 10 Game Mode

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von FrAGgi FrAGgi vor 1 Monat, 3 Wochen.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #9584 Antwort
    Profilbild von FrAGgi
    FrAGgi
    Keymaster

    Das kürzlich erschienene Windows 10 Creators Update zählt zum ersten großen Update diesen Jahres. Nicht untypisch bei solchen Updates sind mögliche Pr
    [Hier geht es zum ganzen Beitrag: Probleme mit dem Windows 10 Game Mode]

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Antwort auf: Probleme mit dem Windows 10 Game Mode
Deine Information: