In eigener Sache


Ich nehme diesen Artikel zum Anlass um euch auf meine Aktivitäten in den sozialen Netzwerken hinzuweisen. Natürlich bin ich mit meinem Blog auf den gängigen Plattformen vertreten und schreibe dort über das eine oder andere, was für einen Artikel direkt auf dem Blog nicht umfangreich genug ist und verlinke natürlich neue Beiträge aus dem Blog in meinen Streams, damit euch kein neuer Eintrag entgeht.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mich dort liken, in eure Kreise hinzufügen, abonnieren und teilen würdet!

Facebook

https://www.facebook.com/fraggi.de

Google+

https://plus.google.com/u/0/111527486669514762328/posts

Twitter

https://twitter.com/FrAGgi

Diese Plattformen sind für mich zum einen eine Möglichkeit, neuen Leser für mich zu gewinnen und zum anderen, schneller und direkter mit bestehenden Lesern in Kontakt zu treten, oder kleinere Infos angenehmer zu verbreiten, sowie auf neue Inhalte des Blogs gezielt hinzuweisen.

Ich hab Verständnis für alle, die sozialen Netzwerken nichts abgewinnen können und diese meiden. Euch werden natürlich keine wichtigen Artikel entgehen! Diese werden selbstverständlich auch weiterhin ganz normal hier veröffentlicht. Das Ganze soll lediglich als verlängerter Arm zur Community gesehen werden. Der Blog an sich bleibt Anlaufstelle Nummer 1.

Mir wäre es auch ganz lieb, wenn in den Kommentaren keine Diskussionen über die Netzwerke im Allgemeinen entstehen würden.

FrAGgi

Leave a Comment


Your email address will not be published.