FIFA 18 Update 1.05 live – Patch-Notes


Gestern Abend gab es ein neues Update für FIFA 18, sowohl für PC als auch XBOX und Playstation 4. Behoben wurde mit Version 1.05 ein Exploit im Ultimate Team Modus.

Patchnotes von Update 1.05

  • Die Möglichkeit, dass ein von der CPU-KI gesteuerter Spieler eine zweite gelbe Karte erhält, wenn er versucht, einen Gegner zu stoßen oder an ihm zu zerren, wurde entfernt. Davon ausgenommen sind Stürmer, die bis zum Tor vorgedrungen sind und sich in einer 1vs.1-Situation mit dem Torhüter befinden.
  • Diese Änderung hat keine Auswirkung auf Spieler, die von Menschen gesteuert werden.

Hintergrund der ganzen Spielerei ist der, dass zahlreiche Spieler das oben genannte Verhalten der KI genutzt haben um im FUT Modus (gegen die KI) mit einer schwachen Mannschaft bestehend nur aus Bronze Spielern einfach zu gewinnen. Dazu schirmte man den Ball einfach ständig ab und provozierte die KI zu einem Faul. Das ganze wurde so lange getrieben, bis das Spiel abgebrochen werden musste, weil die KI zu viele (gelb) rote Karten sammelte. Auf diese Weise war es ziemlich leicht sich Belohnungen zu erspielen. Das ist seit gestern Abend nicht mehr möglich.

FIFA 18 Update 1.05 live – Patch-Notes
5 (100%) 1 vote

Tags

Leave a Comment


Your email address will not be published.